Sonntag, 9. März 2014

Entdeckung

Die Badische Zeitung hat in der gedruckten Ausgabe vom 25. Februar 2014 einen Bericht von Dorothee Philipp mit folgender Überschrift veröffentlicht:

Müllheim: Klostermauern im Boden aufgespürt. Kloster Rheintal offenbar bedeutender als bisher angenommen. 

Darin wird über die Entdeckung von Mauern auf dem Gelände des ehemaligen Frauenklosters Rheintal informiert und auf die geplante Publikation der vorgenommenen Vermessung in der Zeitschrift Das Markgräflerland hingewiesen. 
Das ehemalige Zisterzienserinnenkloster Rheintal wurde 1255 als Priorat von Klein-Lützel gegründet und bestand in dieser Form bis 1486. Zur Geschichte dieses Frauenklosters hat zuletzt Adolf Dietrich im Band 52 (1940) der Cistercienser Chronik einen kleinen, vierseitigen Beitrag verfasst. Ältere Beiträge, nur wenig umfangreicher, finden sich in den Bänden 39 und 40 der Zeitschrift Alemannia. Autoren waren hier Josef Rest und Hermann Mölbert.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen